Der einfache Einstieg in das Usenet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wow, ich bin im Usenet!

 

Super, was es dort alles gibt. So eine rieeeesige Auswahl.

 

Und das Beste, ich kann alles anonym herunter laden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist das Usenet?

 

Das Usenet ist ein riesiges Netzwerk zum Austausch von Nachrichten, Diskussionsbeiträgen und Dateien. Das Usenet entstand bereits 1979 parallel zum Vorläufer des Internets, dem Arpanet. Seitdem hat es sich stetig weiterentwickelt. Heute wird es nicht mehr nur für wissenschaftliche Diskussionen benutzt, sondern auch, um sich über Hobbies auszutauschen und für den schnellen Download von Dateien.

 

Ebenso wie das Internet ist auch das Usenet ein Netzwerk aus Servern und Clients. Doch im Gegensatz zum Internet spiegelt jeder News-Server den gesamten Inhalt der Newsgroups, die dieser Newsserver abonniert hat. Die News-Server unterscheiden sich in den Newsgroups, die sie spiegeln und der Zeit, für die die Dateien gespeichert werden.

 

 

Kostenlose und kostenpflichtige Newsserver

 

Ursprünglich waren alle News-Server kostenlos. Seit es jedoch Binärdateien im Usenet gibt, ist der Traffic in den alt.binaries Newsgroups so explodiert, dass die kostenlosen News-Server diese Traffic intensiven Newsgroups nicht mehr führen. Auf den kostenlosen News-Servern gibt es nur noch eine Auswahl der Text Newsgroups. Wenn Sie auch Dateien über das Usenet austauschen oder herunterladen möchten, gibt es ein großes Angebot an leistungsfähigen Usenet Providern.

 

 

Was ist der Unterschied zwischen den Usenet Providern?

 

Der Unterschied zwischen den einzelnen Usenet Providern besteht in den Newsgroups, die der Usenet Provider anbietet und wie lange er die Dateien auf seinem Server speichert, bevor sie wieder gelöscht werden. Denn das Usenet selbst ist nicht der Speicherort der Dateien, sondern alle Dateien, die es im Usenet gibt, werden von den Usenet Providern auf ihren News-Server gespiegelt. Je mehr Newsgroups ein News-Server spiegelt, umso größer ist Ihre Auswahl. Je länger die Dateien vorgehalten werden, bevor sie wieder gelöscht werden, desto länger haben Sie Zugriff auf die Dateien. Bei einigen Providern wird der Download der Betreffzeilen (Header) nicht berechnet, bei anderen gehört er zum kostenpflichtigen Volumen.

 

Weitere Unterschiede ergeben sich aus angebotenen Zusatzleistungen. Easy Clients gibt es bei firstload und UseNeXT. Noch einfacher und viel preiswerter macht es Easynews.

Bei United Newsserver und Simonews gibt es den News File Grabber kostenlos dazu, ein sehr guter deutscher Newsreader für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

 

Geschwindigkeit der Downloads

 

Kommerzielle Newsserver sind so ausgelegt, dass auch in abendlichen Zeiten der Spitzenbelastung jeder User mit der maximalen Geschwindigkeit seiner Internetverbindung aus dem Usenet laden kann. Wenn es mal Probleme gibt, dann verursacht die meistens Ihr Virenscanner. Bei Flatrates gibt es jedoch nur wenige Provider, die den Download mit voller Geschwindigkeit zulassen.

 

 

Usenet ohne Vorkenntnisse?

 

Einige Usenet Provider haben den Zugang zum Usenet durch speziell entwickelte easy clients so einfach gemacht, dass Sie praktisch keine Vorkenntnisse mehr brauchen, um sich Dateien aus dem Usenet schnell herunterladen zu können.

 

 

Usenet Provider mit easy Clients

 

firstload

UseNeXT

 

Noch einfacher geht es mit Easynews, direkt über den Browser aus dem Usenet laden. Zusätzliche Option für Downloads mit einem klassischen Newsreader mit einer unlimitierten Flatrate.

 

 

Das Usenet ohne easy Clients leicht begreifen

 

Das Usenet ist ein Urgetüm des Internets. Trotzdem ist es eigentlich recht einfach, den Umgang damit zu lernen. Die Vorteile für Sie:

 

  • Sie bleiben unabhängig von einem bestimmten Provider und dem Client dieses Providers
  • Sie können das Usenet besser nutzen
  • Sie können Geld sparen

 

Zum leichten Einstieg:

 

>> Das Usenet Schritt für Schritt erklärt

>> Usenet Suchmaschinen

>> Spezielle Dateiformate für Musik und Videos

 

Der Einstieg fällt leichter, wenn Sie die wichtigsten Unterschiede zwischen dem Web und dem Usenet sowie einer Filesharing-Börse und dem Usenet kennen. Die wichtigsten Unterschiede werden in einer übersichtlichen Tabelle gegenüber gestellt:

 

>> Web - Usenet - Filesharing im Vergleich

 

Wenn Sie nicht nur am Usenet interessiert sind, sondern auch gerne digital fotografieren, dann interessiert Sie vielleicht auch die Webseite Digitaler Fotokurs.