Mastersplitter Anleitung

 

Mastersplitter war einmal Freeware, doch das war einmal. Eine gute Alternative ist die Freeware HjSplit.

 

Hier können Sie Masterspitter herunterladen.

 

bereits bei der Installation fragt Mastersplitter, ob sich das Programm mit .001 Files verknüpfen soll. Diese Frage können Sie probllemlos bejahen.

 

Beim ersten Aufruf meldet sich dieses Fenster:

 

Mastersplitter bietet das Splitten einer Datei an. Vermutlich werden Sie das nie brauchen. Sowohl für den Upload in das Usenet wie auch das Splitten größerer Dateien für den Versand mit mehreren Emails ist ein mehrteiliges RAR Archiv die bessere Lösung. Speziell für den Mail-Versand können Sie RAR Archive auch mit einem Passwort schützen. Außerdem kann Mastersplitter nur einzelne Dateien splitten, nicht jeoch komplette Verzeichnisse.

Zur WinRAR Anleitung. Wie man mit WinRar auch Dateien für den Upload vorbereitet, steht im Usenet Guide.

 

Nach einem Klick auf den Reiter "Join" sehen Sie dieses Fenster. Mit einem Klick auf den Button "Browse" hangeln Sie sich im Windows Dateisystem zu dem Ordner durch, in dem sich der gesplittete Download befindet.

 

Alle gesplitteten Teile, die Sie zusammenfügen wollen, müssen sich im selben Verzeichnis befinden (Same Directory).

Die Option "Skip Missing Pieces" ist sehr interessant. Besteht der Download beispielsweise aus insgesamt 40 Teilen, fehlt jedoch Teil 7, würden sowohl HjSplit wie auch Mastersplitter nur die ersten 6 Teile zusammenfügen. Mit der Option "Skip Missing Pieces" ignoriert Mastersplitter jedoch das fehlende Teil und fügt alle vorhandenen Teile zu einer Datei zusammen.

 

Eine mit Mastersplitter

geteilte Datei. Vor der 001 Datei

sehen Sie das Mastersplitter Symbol

Von der Option "Delete Pieces When Done" sollten Sie nur dann Gebrauch machen, wenn Sie sich ganz sicher sind, dass Sie alle Teile haben. Auf Deutsch heißt diese Option: "Lösche die Einzelteile, wenn der Job erledigt ist." Gibt es zu dem Download auch PAR2 Dateien, sollten Sie den Download vor dem Zusammenfügen damit auf jeden Fall überprüfen und soweit nötig, reparieren lassen. Die Reparaturanleitung mit QuickPar.

 

Wurde der Download vorher mit Quickpar geprüft und erfolgreich repariert, können Sie Mastersplitter auch die nicht mehr benötigten Einzelteile löschen lassen nach getanem Job.

 

Wenn es nur um das Zusammenfügen von Dateien geht, reicht ein Doppelklick auf die 001 Datei. Mastersplitter erscheint mit diesem Fenster und ein Klick auf Join fügt die Teile zusammen.

 

Danach erscheint diese Meldung und die ursprüngliche Datei wurde wieder hergestellt.

 

 

 

 

 

 

 

Ob Sie lieber HjSlit oder Mastersplitter benutzen, ist Geschmacksache. Beide sind sehr einfach zu bedienen, doch dieses Fenster zum Programmstart nervt mich und ich denke nicht daran, für dieses Programm Geld auszugeben.

 

Drücken sie auf den Button "I Agree" und sie können mit dem Programm arbeiten.

 

Noch vor einem Jahr war es Freeware und schon damals war mir HjSplit lieber.